Dr. med. Barbara Saesseli

Wünsche sind die beachtlichsten Brückenbauer und die mutigsten Begeher

Elfriede Hablé, österreichische Aphoristikerin und Musikerin (*1934)

AUSBILDUNG


Gymnasium Typus B

Auslandaufenthalte in England, Italien, Frankreich, Deutschland & Österreich

Studium 1 Semesters Psychologie Uni Zürich

Mitarbeit bei der Credit Suisse, Zürich, Koordination einer Projektgruppe

Studium Humanmedizin, 2 Jahre Fribourg, 4 Jahre Zürich

1 Jahr Grundlagenforschung Universität Spitals Zürich, Innere Medizin

1988 Promotion zum Doktor der Medizin:
Fluoreszenz-Videomikroskopie mit Indozyaningrün (ICG):
"Eine Methode zur intravitalen Detektion von Kapillaraneurysmen"

WEITERBILDUNG
 
  • 2,5 Jahre Innere Medizin Universitätsspital ZH & Wädenswil
  • 1,5 Jahre Dermatologie Universitätsspital ZH


5 Jahre Facharztausbildung zum Psychiater:

  • Psychiatrische Klinik Königsfelden, AG
  • Psychiatrische Universitätsklinik (PUK), ZH
  • Psychiatrische Poliklinik des Universitätspitals, ZH
  • Private psychiatrische Klinik am Zürichberg, ZH
  • Psychotherapiestation "Villa" Winterthur, ZH


Lehranalyse nach Sigmund Freud

Selbsterfahrung & Supervision in allen in der Aus- & Fortbildung erlernten Therapieverfahren

1996 Erteilung des Facharzttitels FMH für Psychiatrie- & Psychotherapie

PRAXIS
 

1991/1992 Präsidentin des Verbands der Assistenz- & Oberärzte des Kantons Zürich (VSAO)

1996 Praxiseröffnung in Uster

1996 50% Stelle im Kinder- & Jugendpsychiatrischer Dienst des Kantons Zürich

2000 - 2002 Gutachterin "Fürsorgerische Unterbringung in Psychiatrischen Kliniken" 

Ende 2018 Schliessung der Psychiatrisch-Psychotherapeutischen Praxis in Uster und Eröffnung der Arztpraxis Lebens Kunst mit einem integrativ schul- & innovativ komplementärmedizinischen Angebot zur umfassend- & ganzheitlichen Begleitung & Behandlung von psychischen & körperlichen Beschwerden

 

FORTBILDUNGEN